Logo
Mehr Zeit für Sie und Ihre Familie – Unbezahlbar
08.08.2022

Mehr Zeit für Sie und Ihre Familie – Unbezahlbar

Viele Menschen bekommen Pakete und das Volumen wird sich in den nächsten Jahren verdoppeln.

Ob die Zustellung immer klappt, wieviel sie kostet oder wieviel Zeit Sie dafür aufwenden müssen, hängt von vielen Faktoren ab: Anzahl der Pakete und Retouren, leben Sie auf dem Land oder in der Stadt, fahren Sie mit dem Pkw oder Fahrrad usw.


Wir haben deswegen ein Berechnungstool entwickelt, mit dem Sie schnell einen Überblick bekommen. Denn eines ist klar: Wer sich auf den Weg machen muss, um Pakete abzuholen oder zurückzubringen, verbraucht dabei Zeit und hat bei den aktuellen Spritpreisen oft auch erhebliche Kosten. Wenn viele Personen dies regelmäßig tun, kommt im Jahr doch einiges zusammen. Da sprechen wir über einige Millionen Fahrten im Jahr in Deutschland. Um es klar zusammenzufassen: Wenn alle Haushalte eine Paketbox hätten, würde die CO₂-Emission aus der gesamten Paketzustellung um etwa die Hälfte sinken. Und diesen zusätzlichen Verkehr und die CO₂-Emissionen könnten wir vermeiden. Und eigentlich bestellen wir ja auch online, um unsere Bestellung nach Hause geliefert zu bekommen.

Eine persönliche Paketbox ist nicht nur komfortabel, sondern sie kann Geld sparen und vor allem Ihren CO₂-Fußabdruck reduzieren. Was Ihnen Ihre Zeit wert ist, können Sie nur selbst beurteilen. Wir glauben aber, es gibt schönere Freizeitbeschäftigungen.

Rechnen Sie schnell nach, ob das auch für Sie gilt. Mit wenigen Eingaben bekommen Sie das Ergebnis.

Wie viel kostet Sie der Paketempfang heute ohne Paketbox?

0 € pro Jahr
+ 0 kg CO₂

Wie oft holen Sie und Ihre Familie Pakete von Paketstationen und Paketshops ab?

Wie oft retournieren Sie Pakete?

Wie weit müssen Sie durchschnittlich fahren, um zum Paketshop oder zur Paketstation zu gelangen?

Wie kommen Sie zum Paketshop oder zur Paketstation?

Annahme: zusätzliche CO₂ 0 g pro km, Zeitbedarf 10 min pro Abholung/Retoure zzgl. 15 min pro km (vgl. https://datagon.de/de/blog/146-von-tuer-zu-tuer-welches-verkehrsmittel-ist-schneller)
Annahme: Fahrzeugkosten inkl. Abschreibung, Wartung und Betriebskosten 0,44 € pro km (vgl. Opel Corsa 1.2 Elegance https://assets.adac.de/Autodatenbank/Autokosten/autokostenuebersicht.pdf), zusätzliche CO₂ 180 g pro km (vgl. https://www.co2online.de/klima-schuetzen/mobilitaet/auto-co2-ausstoss/), Zeitbedarf 20 min pro Abholung/Retoure zzgl. 2,49 min pro km
Annahme: Fahrzeugkosten inkl. Abschreibung, Wartung und Betriebskosten 0,63 € pro km (vgl. VW Passat Variant 2.0 TSI OPF Conceptline https://assets.adac.de/Autodatenbank/Autokosten/autokostenuebersicht.pdf), zusätzliche CO₂ 250 g pro km (vgl. https://www.co2online.de/klima-schuetzen/mobilitaet/auto-co2-ausstoss/), Zeitbedarf 20 min pro Abholung/Retoure zzgl. 2,49 min pro km
Annahme: Fahrzeugkosten inkl. Abschreibung, Wartung und Betriebskosten 1,35 € pro km (vgl. BMW X7 xDrive 40i Steptronic https://assets.adac.de/Autodatenbank/Autokosten/autokostenuebersicht.pdf), zusätzliche CO₂ 320 g pro km (vgl. https://www.co2online.de/klima-schuetzen/mobilitaet/auto-co2-ausstoss/), Zeitbedarf 20 min pro Abholung/Retoure zzgl. 2,49 min pro km

Wie viel kostet Sie der Paketempfang mit einer SESAM HomeBox?

173,64 € pro Jahr
+ 0 kg CO₂
+ 0 h Deiner Zeit

Anschaffungskosten für die SESAM HomeBox (569,00 € gerechnet auf 5 Jahre)

9,48 € pro Monat

Servicegebühr für die SESAM HomeBox

4,99 € pro Monat

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Gerne können Sie den Beitrag teilen.